Infrastruktur der NTNM-Bibliothek

    Kopieren, Drucken & Scannen

    Im Erdgeschoss finden Sie ein Multifunktionsgerät, mit dem Sie kostenpflichtig kopieren, drucken und scannen können. Dafür benötigen Sie eine aufgeladene UdS Karte. Die Kosten werden entsprechend direkt von der UdS-Karte abgebucht.

    Für Kopier- und Druckarbeiten geringeren Umfangs, für die eine Schwarz-Weiß-Ausgabe ausreichend ist, steht im Thekenbereich außerdem ein Gerät zum kostenfreien Kopieren und Drucken zur Verfügung. Dieses Gerät ist an den öffentlich zugänglichen PCs als Druckoption voreingestellt.

    Kopieren:

    Mit dem Multifunktionsgerät (im EG) kann schwarz-weiß bzw. in Farbe kopiert werden.
    Kosten: schwarz-weiß (A4: 5 Cent), Farbe (A4: 10 Cent)

    Drucken:

    Mit dem Multifunktionsgerät (im EG) kann schwarz-weiß bzw. in Farbe gedruckt werden. Die Anleitung befindet sich am Gerät. Ausdrucken per USB-Stick ist mit PDF-, TIFF/TIF-, JPG/JPEG-Dateien möglich.
    Kosten: schwarz-weiß (A4: 5 Cent), Farbe (A4: 10 Cent)
    Kostenfrei für Druckaufträge geringen Umfangs (bis zu 10 Seiten) s/w. Fragen Sie an unserer Informationstheke.

    Scannen:

    Mit dem Multifunktionsgerät (im EG) kann auch gescannt werden. Kosten: (A4: 2 Cent).
    Im EG steht ein Buchaufsichtscanner bereit, mit dem Sie kostenfrei auf Ihren persönlichen USB Stick scannen können.

    Arbeitsplätze & Räume

    Lese- und Arbeitsplätze, Besprechungsräume

    Sie wollen in einer Gruppe ungestört arbeiten? Sie wollen eine Besprechungs organisieren? Sie können unsere Besprechungsräume reservieren. Wenden Sie sich an info@ntnm-bib.de

    DSC_4150 Erdgeschoss
    – Besprechungsraum à 8 Plätze (Reservierung)
    – Gruppenraum à 8 Plätze
    – Leseecke
    DSC_4164 1. Obergeschoss
    – 1 Gruppenraum à 8 Plätze
    – 5 Einzelarbeitsplätze
    – 18 Lesesaalplätze
    DSC_4183 2. Obergeschoss
    – 2 Gruppenraum à 8 Plätze
    – 6 Einzelarbeitsplätze
    – 18 Lesesaalplätze

    An rund 20 PC Work-Stations vom EG bis zum 2. OG der Bibliothek haben Sie Zugang zu Internet, zu elektronischen Lizenzen und diversen wissenschaftlichen Programmen und Tools:

    PC-Zugang

    Login mit UdS-Kennung

    Programmpakete

    • LibreOffice 5.3.3.2
    • IBM SPSS Statistics 24
    • OriginPro 9.4 (alias 2017)
    • Maple 2017, Aktualisierung
    • Matlab/Simulink + alle Toolboxen R2017a
    • ChemOffice 16.0
    • Endnote 8.0.1
    • Zotero (als Plugins in Firefox and LibreoOffice)

    Tools und Hilfsprogramme

    • PDF24 Creator 8.0.4
    • 7Zip 16.04
    • Firefox 54 (mit getrennten Profilen für UdS und INM)
    • Möglichkeiten des Umgangs mit Flash- und Java-Anwendungen
    • Druck-Möglichkeiten über das System der Fa. Regler
    • kostenloses Drucken für Druckaufträge geringen Umfangs (bis zu 10 Seiten) in s/w
    CIP-Pool / Seminarraum des HIZ
    DSC_4192 Der Cip-Pool befindet sich im Untergeschoss. Er ist mit 20 Workstations ausgestattet und kann reserviert werden. Für eine Reservierung wenden Sie sich bitte an info@ntnm-bib.deHier finden die Kurse des Zentrums für lebenslanges Lernen (ZelL) zur innerbetrieblichen Weiterbildung der UdS im Bereich IT & Medien statt.

    Das ZelL ist die wissenschaftliche Weiterbildungseinrichtung der Universität des Saarlandes, die allen bildungsinteressierten Menschen unabhängig von Alter oder Qualifizierung forschungsnahe Lernangebote anbietet – ganz im Sinne des Lebenslangen Lernens. Mit den Angeboten des ZelL werden Gasthörer/innen angesprochen, vor allem richten sich die Kurse aber im Rahmen der innerbetrieblichen Weiterbildung der UdS für den Bereich IT- und Medien an Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Universität des Saarlandes.

    Zugang zum Internet

    Für einen Zugang zum Internet innerhalb der NTNM-Bibliothek benötigen Studierende sowie Angehörige der Universität des Saarlandes eine UdS Kennung. Ausführliche Informationen zur UdS-Kennung erhalten Sie beim Hochschul-Informationszentrum (HIZ): http://www.hiz-saarland.de/dienste/uds-kennung

    Angehörige des INM haben über die entsprechend gekennzeichneten Rechner des INM Zugang zum Internet über ihre INM-Kennung. Als INM-Angehöriger wenden Sie sich bitte an die INM-IT.